Ferienhaus Gamsli Wildhaus
© Ferienhaus Gamsli,Wildhaus ; Hans-Heinrich Jost , 5033 Buchs , hansheiri@jost-huber.ch
Vermietung Hat Sie die Präsentation des Ferienhaus Gamsli überzeugt, im Belegungsplan noch eine freie Woche gefunden, so zögern sie nicht lange und kontaktieren Sie uns gerne per Mail oder per Telefon. Angaben entnehmen Sie der Kontaktadresse. Unser Ferienhaus stellen wir Ihnen gerne für eine ganze Woche zur Verfügung. Weil die Umstände zur tageweisen Vermietung zu gross sind, haben wir uns entschlossen, das Haus nur Wochenweise zu vermieten.
Mietpreis Der Mietbetrag beträgt : CHF. 980.-- pro Woche für das ganze Haus, exkl. Kurtaxe Inbegriffen sind: Elektrizität, Heizung, Wasser, Küchenwäsche, Parkplatz, SAT-TV, Radio, Geschirrspüler, Backofen und Kaffeemaschine. Der Mietbetrag ist Vorgänig per E-Baking einzuzahlen oder für ausländische Gäste bei Mietantritt bar zur bezahlen. E-Banking Bank: Migros Bank 8021 Zürich , Land: Schweiz , Konto: 80-533-6 , Bankleitzahl: 8401 Inhaber: Jost Hans-Heinrich , IBAN: CH9108401016721837506 , Swift: MIGRCHZZ50A Mietbeginn: Samstag: 00.00.00 14'00 Uhr >>>>>>> Mietende: Samstag: 00.00.00 10'00 Uhr Die Endreinigung wird durch den Vermieter erledigt. Kosten Fr. 100.--

Wichtige Hinweise zu den Ferien im Gamsli

Liebe Gäste

Damit Sie im Gamsli traumhafte Ferien geniessen können, möchten wir Ihnen nachstehend einige Tips und Regeln bekannt

geben.

Die Hausordnung ist ein fester Bestandteil ihres Mietvertrages. Bitte lesen sie diese vor Ferienbeginn durch, allfällige

Fragen können wir ihnen bei Ferienbeginn beantworten.

Zufahrt:

  

Vom

01.

November

bis

01.

April

braucht

es

für

das

Befahren

der

Oberdorfstrasse

ab

der

Abzweigung

in

der

Höhe

eine

Fahrbewilligung.

Diese

haben

Sie

mit

Gültigkeit

für

die

Dauer

ihrer

Ferien

in

doppelter

Anzahl

erhalten.

Die

Bewilligung

muss

sichtbar

im

Auto

hinterlegt

sein.

Bitte

beachten

Sie

,

dass

nie

mehr

als

2

Autos

auf

dem

Gamsliparkplatz

stehen,

bez.

die

Oberdorfstrasse

befahren

dürfen.

Der

Parkplatz

muss

so

vom

Schnee

befreit

werden,

dass

kein

Auto

in

die

Strasse

hinaus

ragt.

(

Achtung

wegen

der

Schneeschleuder

)

Im

Sommer

ist

das

Befahren

der

Strasse

ohne

Bewilligung

möglich.

Achten

Sie

aber

darauf,

dass

nur

auf

dem Gamsliparkplatz parkiert werden darf.

Kurtaxen:

Füllen

Sie

zu

Beginn

Ihrer

Ferien

ein

Formular

im

Kurtaxenbüchlein

unter

dem

Fernseher

aus.

Bringen

Sie

die

Unterlagen

ins

Touristinfo

Büro

und

bezahlen

Sie

den

geforderten

Betrag

bar.

Bitte

beachten

Sie,

dass

auch

Ihr

Besuch,

der

im

Gamsli

übernachtet

kurtaxpflichtig

ist.

Das

Touristinfo

befindet

sich

auf

der

rechten

Strassenseite

zwischen Lisighaus und Wildhaus. (siehe Plan bein Rubrik Einkaufen)

Heizung:  

Der

Wärmebedarf

im

Wohnzimmer

wird

vom

Raumthermostat

geregelt.

Dazu

müssen

die

Ventile

an

den

beiden

Heizkörpern

maximal

geöffnet

sein

(Stufe

5).

Der

Wärmebedarf

in

den

restlichen

Räumen

kann

individuell

über

die

Ventileinstellung

der

betreffenden

Heizkörper

reguliert

werden.

Sollte

mit

der

Heizung

etwas

nicht

stimmen,

melden

Sie

uns dies bitte sofort an Brigitte Jost , Natel 076 571 68 59

Geschirrspühler:  

Füllen

Sie

kein

Salz

in

die

Maschine

ein

und

benützen

Sie

nur

die

von

uns

zur

Verfügung

gestellten

Tabs

im

Kehrrichtsack-Kästchen

unter

dem

Spühltrog.

In

diesem

ist

das

Salz

bereits

enthalten.

Falls

die

Tabs

in

der

Küche

ausgehen,

finden

Sie

im

Kasten im Korridor eine weitere Packung.

Waschmaschine  

/  

Tumbler  

:  

Die

Waschmaschine

/

Tumbler

im

Keller

können

von

allen

Gästen

benützt

werden.

Lesen

Sie

vor

dem

Waschen

und

Trocknen

die

Bedienungsanleitung.

Kosten

für

fehlerhafte

Bedienung werden den Mietern in Rechnung gestellt.

Bettsofa:

Falls

Sie

das

Sofa

im

Wohnzimmer

oder

im

Obergeschoss

zu

einem

Doppelbett

umfunktionieren

möchten,

schützen

Sie

dieses

bitte

mit

dem

Molton

und

dem

Leintuch,

die Sie im Schrank im OG entnehmen können.

Telefon  

/  

Internet:  

Die

Abrechnung

über

allfällige

Telefongebühren

erhalten

Sie

am

Schlusstag

und

sollten

bar

bezahlt

werden. Internetzugang ist im Mietpreis inbegriffen.

Abreise:  

Achten

Sie

bei

Ihrer

Abreise

darauf,

dass

Sie

nichts

zurücklassen,

was

Ihnen

gehört.

Dies

gilt

für

Ihr

persönliches

Hab

und

Gut,

sowie

auch

für

Esswaren,

Getränke

und

übrige

Artikel

aller

Art.

Achten

Sie

darauf,

dass

der

Geschirrspühler

bei

der

Abreise

um

10

Uhr

ausgeräumt

ist.

Küche

und

Backofen

sind

zu

reinigen,

der

Rest

sollte

Besenrein

sein.

Melden

Sie

uns

bitte

am

Vorabend

vor

der

Abreise,

falls

während

Ihrem

Aufenthalt

irgend

etwas

zu

Bruch

gegangen

ist,

so

können

wir

es

am

Folgetag

reparieren

bevor

die

nächsten

Gäste kommen.

Technische Fragen:

Tauchen während Ihren Ferien Fragen über Bedienung von Geräten etc. auf, rufen Sie uns an:

Hansheiri Jost-Huber : Natel 076 480 63 13

Brigitte Jost-Huber : Tel. 062 824 68 59 , Natel 076 571 68 59

Die

Familie

Jost-Huber

wünscht

Ihnen

erholsame

Ferien

im

Toggenburg.

Geniessen

Sie

den

Aufenthalt

im

heimeligen

Gamsli

und

melden

Sie

uns

bitte,

wenn

etwas

nicht

ganz

Ihrer

Vorstellung

entspricht.

Ihr

Feedback

ist

uns

sehr

wichtig,

nur

so können wir das Gamsli gästefreundlich anpassen.

Bettwäsche Im Obergeschoss im linken und mittleren Kasten hat es Bettwäsche, die Sie gegen eine Gebühr von Fr. 10.—pro Garnitur benützen können. Melden Sie der Vermieterin bitte vor Ablauf der Ferien, wenn Sie Bettwäsche benützt haben. Die Bettwäsche ist vor der Abreise vor der Waschmaschine im Keller zu platzieren. Der Betrag für die Bettwäsche wird Ihnen vor der Abreise zusammen mit der Telefongebühr in Rechnung gestellt. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an: Brigitte Jost-Huber P: 062 824 68 59, Natel: 076 571 68 59
Benützung des Raupentransporters Honda - Rocky Liebe Gäste Der Raupentransporter Honda- -Rocky steht allen Mietern zur Verfügung. Die Benützung ist jedoch auf eigene Gefahr. Bei unsachmässiger Bedienung lehnen wir jede Haftung ab. Nach dem Gebrauch ist der Honda - Rocky wieder in seiner Garage zu platzieren! Maximales Ladegewicht 100kg Bitte vor der ersten Benutzung unbedingt die Bedienungsanleitung herunterladen und durchlesen.
Bedienungs anleitung Rocky
Ferienhaus Gamsli  Wildhaus
© Hans-Heinrich Jost , Obermattweg 26, 5033 Buchs hansheiri@jost-huber.ch

Wichtige Hinweise zu den Ferien im Gamsli

Liebe Gäste

Damit Sie im Gamsli traumhafte Ferien geniessen können, möchten

wir Ihnen nachstehend einige Tips und Regeln bekannt geben.

Die Hausordnung ist ein fester Bestandteil ihres Mietvertrages. Bitte

lesen sie diese vor Ferienbeginn durch, allfällige Fragen können wir

ihnen bei Ferienbeginn beantworten.

Zufahrt:

  

Vom

01.

November

bis

01.

April

braucht

es

für

das

Befahren

der

Oberdorfstrasse

ab

der

Abzweigung

in

der

Höhe

eine

Fahrbewilligung.

Diese

haben

Sie

mit

Gültigkeit

für

die

Dauer

ihrer

Ferien

in

doppelter

Anzahl

erhalten.

Die

Bewilligung

muss

sichtbar

im

Auto

hinterlegt

sein.

Bitte

beachten

Sie

,

dass

nie

mehr

als

2

Autos

auf

dem

Gamsliparkplatz

stehen,

bez.

die

Oberdorfstrasse

befahren

dürfen.

Der

Parkplatz

muss

so

vom

Schnee

befreit

werden,

dass

kein

Auto

in

die

Strasse

hinaus

ragt.

(

Achtung

wegen

der

Schneeschleuder

)

Im

Sommer

ist

das

Befahren

der

Strasse

ohne

Bewilligung

möglich.

Achten

Sie

aber

darauf,

dass

nur

auf

dem

Gamsliparkplatz parkiert werden darf.

Kurtaxen:

Füllen

Sie

zu

Beginn

Ihrer

Ferien

ein

Formular

im

Kurtaxenbüchlein

unter

dem

Fernseher

aus.

Bringen

Sie

die

Unterlagen

ins

Touristinfo

Büro

und

bezahlen

Sie

den

geforderten

Betrag

bar.

Bitte

beachten

Sie,

dass

auch

Ihr

Besuch,

der

im

Gamsli

übernachtet

kurtaxpflichtig

ist.

Das

Touristinfo

befindet

sich

auf

der

rechten

Strassenseite

zwischen

Lisighaus

und

Wildhaus.

(siehe

Plan bein Rubrik Einkaufen)

Heizung:     

Der

Wärmebedarf

im

Wohnzimmer

wird

vom

Raumthermostat

geregelt.

Dazu

müssen

die

Ventile

an

den

beiden

Heizkörpern

maximal

geöffnet

sein

(Stufe

5).

Der

Wärmebedarf

in

den

restlichen

Räumen

kann

individuell

über

die

Ventileinstellung

der

betreffenden

Heizkörper

reguliert

werden.

Sollte

mit

der

Heizung

etwas

nicht

stimmen,

melden

Sie

uns

dies

bitte

sofort

an

Brigitte

Jost

,

Natel 076 571 68 59

Geschirrspühler:   

Füllen

Sie

kein

Salz

in

die

Maschine

ein

und

benützen

Sie

nur

die

von

uns

zur

Verfügung

gestellten

Tabs

im

Kehrrichtsack-

Kästchen

unter

dem

Spühltrog.

In

diesem

ist

das

Salz

bereits

enthalten.

Falls

die

Tabs

in

der

Küche

ausgehen,

finden

Sie

im

Kasten

im

Korridor

eine

weitere Packung.

Waschmaschine  

/  

Tumbler  

:  

Die

Waschmaschine

/

Tumbler

im

Keller

können

von

allen

Gästen

benützt

werden.

Lesen

Sie

vor

dem

Waschen

und

Trocknen

die

Bedienungsanleitung.

Kosten

für

fehlerhafte

Bedienung

werden

den

Mietern

in

Rechnung gestellt.

Bettsofa:

Falls

Sie

das

Sofa

im

Wohnzimmer

oder

im

Obergeschoss

zu

einem

Doppelbett

umfunktionieren

möchten,

schützen

Sie

dieses

bitte

mit

dem

Molton

und

dem

Leintuch,

die

Sie

im

Schrank im OG entnehmen können.

Telefon  

/  

Internet:  

Die

Abrechnung

über

allfällige

Telefongebühren

erhalten

Sie

am

Schlusstag

und

sollten

bar

bezahlt

werden.

Internetzugang ist im Mietpreis inbegriffen.

Abreise:  

Achten

Sie

bei

Ihrer

Abreise

darauf,

dass

Sie

nichts

zurücklassen,

was

Ihnen

gehört.

Dies

gilt

für

Ihr

persönliches

Hab

und

Gut,

sowie

auch

für

Esswaren,

Getränke

und

übrige

Artikel

aller

Art.

Achten

Sie

darauf,

dass

der

Geschirrspühler

bei

der

Abreise

um

10

Uhr

ausgeräumt

ist.

Küche

und

Backofen

sind

zu

reinigen,

der

Rest

sollte

Besenrein

sein.

Melden

Sie

uns

bitte

am

Vorabend

vor

der

Abreise,

falls

während

Ihrem

Aufenthalt

irgend

etwas

zu

Bruch

gegangen

ist,

so

können

wir

es am Folgetag reparieren bevor die nächsten Gäste kommen.

Technische   

Fragen:

Tauchen

während

Ihren

Ferien

Fragen

über

Bedienung von Geräten etc. auf, rufen Sie uns an:

Hansheiri Jost-Huber : Natel 076 480 63 13

Brigitte Jost-Huber : Tel. 062 824 68 59 , Natel 076 571 68 59

Die

Familie

Jost-Huber

wünscht

Ihnen

erholsame

Ferien

im

Toggenburg.

Geniessen

Sie

den

Aufenthalt

im

heimeligen

Gamsli

und

melden

Sie

uns

bitte,

wenn

etwas

nicht

ganz

Ihrer

Vorstellung

entspricht.

Ihr

Feedback

ist

uns

sehr

wichtig,

nur

so

können

wir

das

Gamsli gästefreundlich anpassen.

Vermietung Hat Sie die Präsentation des Ferienhaus Gamsli überzeugt, im Belegungsplan noch eine freie Woche gefunden, so zögern sie nicht lange und kontaktieren Sie uns gerne per Mail oder per Telefon. Angaben entnehmen Sie der Kontaktadresse. Unser Ferienhaus stellen wir Ihnen gerne für eine ganze Woche zur Verfügung. Weil die Umstände zur tageweise Vermietung zu gross sind, haben wir uns entschlossen, das Haus nur Wochenweise zu vermieten.
Mietpreis Der Mietbetrag beträgt : CHF. 980.-- pro Woche für das ganze Haus, exkl. Kurtaxe Inbegriffen sind: Elektrizität, Heizung, Wasser, Küchenwäsche, Parkplatz, SAT- TV, Radio, Geschirrspüler, Backofen und Kaffeemaschine. Der Mietbetrag ist Vorgänig per E-Baking einzuzahlen oder für ausländische Gäste bei Mietantritt bar zur bezahlen. E-Banking Bank: Migros Bank 8021 Zürich , Land: Schweiz , Konto: 80-533-6 , Bankleitzahl: 8401 Inhaber: Jost Hans-Heinrich , IBAN: CH9108401016721837506 , Swift: MIGRCHZZ50A Mietbeginn: Samstag: 00.00.00 14'00 Uhr >>>>>>> Mietende: Samstag: 00.00.00 10'00 Uhr Die Endreinigung wird durch den Vermieter erledigt. Kosten Fr. 100.--
Bettwäsche Im Obergeschoss im linken und mittleren Kasten hat es Bettwäsche, die Sie gegen eine Gebühr von Fr. 10.—pro Garnitur benützen können. Melden Sie der Vermieterin bitte vor Ablauf der Ferien, wenn Sie Bettwäsche benützt haben. Die Bettwäsche ist vor der Abreise vor der Waschmaschine im Keller zu platzieren. Der Betrag für die Bettwäsche wird Ihnen vor der Abreise zusammen mit der Telefongebühr in Rechnung gestellt. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an: Brigitte Jost-Huber P: 062 824 68 59, Natel: 076 571 68 59
Benützung des Raupentransporters Rocky Liebe Gäste Der Raupentransporter Rocky steht allen Mietern zur Verfügung. Die Benützung ist jedoch auf eigene Gefahr. Bei unsachmässiger Bedienung lehnen wir jede Haftung ab. Nach dem Gebrauch ist der Rocky wieder in seiner Garage zu platzieren! Maximales Ladegewicht 100kg Bitte vor der ersten Benutzung unbedingt die Bedienungsanleitung herunterladen und durchlesen.
Bedienungs anleitung Rocky