Ferienhaus Gamsli Wildhaus
© Ferienhaus Gamsli,Wildhaus ; Hans-Heinrich Jost , 5033 Buchs , hansheiri@jost-huber.ch
Gamsli Keller
Kühlschrank Wenn der Kühlschrank in der Küche nicht ausreicht, kann im hinteren Keller der grosse Kühlschrank mit 171 Liter Fassungsvermögen und einem Tiefgefrierfach von 41 Liter Inhalt benutzt werden.
Waschmaschine / Tumbler Im hintern Keller befindet sich ein Waschturm mit einer Waschmaschine und darüber ein Tumbler. Diese beiden Geräte dürfen von unseren Gästen benutzt werden. Bei Unsicherheit bitte zuerst die Bedienungsanleitung lesen.
Skiraum Der Skiraum verfügt über ein Skigestell, eine Ablage für die Skischuhe (Skischuhe müssen im Keller gelagert werden). Dass die Skischuhe am Morgen trocken sind hat es 6 Schuhtrockner. Der Skiraum verfügt noch über eine Dartscheibe und ein „Töggelikasten“.
Werkstatt Die Werkstatt und das Werkzeug darf für Reparaturen an persönlichen Gegenständen benutzt werden. Bitte Werkzeuge sachgerecht zu bentzen und auch am entsprechenden Ort wieder sauber versorgt werden. Die Benutzer der Werkstatt arbeiten auf eigenes Risiko.
Ferienhaus Gamsli  Wildhaus
© Hans-Heinrich Jost , Obermattweg 26, 5033 Buchs hansheiri@jost-huber.ch
Gamsli Keller
Waschmaschine / Tumbler Im hintern Keller befindet sich ein Waschturm mit einer Waschmaschine und darüber ein Tumbler. Diese beiden Geräte dürfen von unseren Gästen benutzt werden. Bei Unsicherheit bitte zuerst die Bedienungsanleitung lesen.
Kühlschrank Wenn der Kühlschrank in der Küche nicht ausreicht, kann im hinteren Keller der grosse Kühlschrank mit 171 Liter Fassungsvermögen und einem Tiefgefrierfach von 41 Liter Inhalt benutzt werden.
Skiraum Der Skiraum verfügt über ein Skigestell, eine Ablage für die Skischuhe (Skischuhe müssen im Keller gelagert werden). Dass die Skischuhe am Morgen trocken sind hat es 6 Schuhtrockner. Der Skiraum verfügt noch über eine Dartscheibe und ein „Töggelikasten“.
Werkstatt Die Werkstatt und das Werkzeug darf für Reparaturen an persönlichen Gegenständen benutzt werden. Bitte Werkzeuge sachgerecht zu bentzen und auch am entsprechenden Ort wieder sauber versorgt werden. Die Benutzer der Werkstatt arbeiten auf eigenes Risiko.